Bonner Stiftungen

Die Geschäfte des Vereins für Bonner Stiftungen werden von der Bürgerstiftung Bonn geführt.

www.buergerstiftung-bonn.de

Sucht Ihre Stiftung freiwillige Helferinnen und Helfer, z. B. für die Projektarbeit oder als Unterstützung der Gremien? Bitte wenden Sie sich an die Freiwilligenagentur Bonn.

Online Spenden sammeln:

gut-fuer-koeln-
und-bonn.de

Drucken

Über uns

Der Verein für Bonner Stiftungen wurde im Frühjahr 2007 anlässlich des
1. Bonner Stiftungstages gegründet. Er hat sich aus Mitgliedern des "Arbeitskreises Stiftungen" gebildet, der im Jahr 2004 unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge (AGT) gegründet wurde. Die AGT ist ein Zusammenschluss natürlicher und juristischer Personen, die das Amt des Testamentsvollstreckers ausüben oder sich berufsbedingt häufig mit Fragen der Testamentvollstreckung und Vermögenssorge beschäftigen.

Zweck des Vereins für Bonner Stiftungen ist die aktive Förderung des Stiftungsgedankens in der Region Bonn. Hierfür haben wir uns als Ziel gesetzt, jedes Jahr das Bonner StiftungsForum zu veranstalten. Außerdem möchten wir uns für eine stärkere Vernetzung und Kooperation zwischen den über 180 rechtsfähigen Bonner Stiftungen einsetzen. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam noch mehr Gutes zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger bewirken können.
Der Verein ist vom Finanzamt Bonn-Außenstadt als gemeinnützig anerkannt.